Logo: dsh-finale

Kostenloser Probetest: Feuer und Eis

Ihre Auswertung

Feuer und Eis. Abbildung: Jason Bolonski, Fire & Ice. CC BY 2.0 https://www.flickr.com/photos/bolonski/4352424581/c
Feuer und Eis. Abbildung: Jason Bolonski, Fire & Ice. CC BY 2.0 https://www.flickr.com/photos/bolonski/4352424581/c

So funktioniert die Test-Auswertung



Sie sehen nun nochmals alle Aufgaben, die Sie in diesem Test bearbeitet haben.

Wie Sie wissen, schreibt die Prüfungsordnung für die DSH ganz unterschiedliche Aufgabentypen vor: Multiple-Choice-Aufgaben, die Ordnung von Kapitelüberschriften, das Ausfüllen von Lückentexten, die Umformulierung von Sätzen und das freie Formulieren.

Für manche Lösungen gibt es nur Inhalts-, für manche nur Sprachpunkte und für manche Lösungen gibt es beides. Wenn eine Lösung eindeutig ist, zeigen wir Ihnen dieses Ergebnis an, und Sie kreuzen dann an, ob Ihre Antwort richtig ist. Durch Ihr Ankreuzen wird vermieden, dass der Rechner Ihr Ergebnis nicht akzeptiert, weil es vielleicht einen Rechtschreibfehler enthält.

Im Falle von Aufgaben, deren Lösung nicht eindeutig ist, präsentieren wir Ihnen einen Lösungsvorschlag („Musterlösung“) und alle relevanten inhaltlichen und sprachlichen Aspekte einer Lösung. Dann sind Sie gefragt: Im Vergleich Ihrer Antwort mit unserem Lösungsvorschlag sollen Sie selbst entscheiden, wie gut Ihre Antwort ist. Zu diesem Zweck haben wir einen Schieberegler installiert, an dem Sie die Punktzahl einstellen können, die Sie – nach Ihrem Ermessen – erreicht haben.

Eine solche eigene Entscheidung ist für viele von Ihnen sicherlich ungewöhnlich. Aber einfache algorithmische Lösungen für die Vielfalt der möglichen Antworten gibt es nicht. Außerdem hat diese Methode einen entscheidenden Vorteil: Sie lernen, sich selbst einzuschätzen.


Bearbeitete Teilprüfungen und Aufgaben

Aufgaben in diesem Test

  • Hörverstehen (HV)
  • Leseverstehen (LV)
  • Wissenschaftssprachliche Strukturen (WS)
  • Textproduktion (TP)
  • Mündliche Prüfung

» zum Start